Betriebliche Krankenversicherung (BKV) Ratgeber & Vergleich 2022

Die betriebliche Krankenversicherung wird als Mitarbeiterbenefit immer beliebter, da man mit wenig Aufwand eine große Wirkung erzielen kann. Sie fördert die Mitarbeiterbindung, die Zufriedenheit und reduziert die Krankheitsfälle im Unternehmen.

Alles Wissenswerte zum Thema bKV erfährst du im Folgenden. 🙂

betriebliche krankenversicherung

Inhalt dieser Seite

Das Wichtigste in Kürze

  • Die betriebliche Krankenversicherung ist eine Zusatzversicherung zur gesetzlichen Krankenversicherung
  • Dank einer bKV können Arbeitnehmer den Status eines Privatpatienten genießen und profitieren von vielen Vorzügen
  • Sie fördert die Mitarbeiterzufriedenheit und reduziert den Krankenstand
  • Mit dem flexiblen Budgettarif können alle Mitarbeiter genau die Leistung in Anspruch nehmen, die Ihnen wichtig ist

Benötigt mein Unternehmen eine bKV?

Die Führung eines Unternehmens ist anspruchsvoll. Man hat den Eindruck, dass der Geldbeutel in alle Richtungen strapaziert wird. Die bKV als eine weitere unnötige Ausgabe oder Leistung zu betrachten, könnte ein teurer Fehler sein.

Krankheitsbedingte Ausfälle von Mitarbeitern können zu ernsthaften Problemen am Arbeitsplatz führen. Die Produktivität kann beeinträchtigt werden, wodurch eine große Belastung für andere Mitarbeiter entsteht.

Die bKV ist eine hervorragende, kostengünstige Lösung, um die Leistungsfähigkeit deines Unternehmens aufrechtzuerhalten. Damit erhält man die richtige Unterstützung, wenn sie am dringendsten benötigt wird.

Dies trägt dazu bei, dass sich die Mitarbeiter wertgeschätzt fühlen und das Wohlbefinden steigt. Automatisch wird so der Krankenstand verringert.

Ebenfalls kann die bKV vom Arbeitgeber als Alternative zur Gehaltserhöhung genutzt werden. Solltest du noch über keine betriebliche Krankenversicherung bKV verfügen, kannst du diese jederzeit abschließen.

Lass dir Zeit und vergleiche die einzelnen Tarife, bevor du dich für einen Anbieter entscheidest.

Die Gesundheit der Mitarbeiter in der Unternehmenspolitik nach oben zu stellen, ist eine Entscheidung, die sich mit hoher Wahrscheinlichkeit rentieren wird.

Dein Experte für Betriebliche Krankenversicherung

  • Papierlos glücklich
    Wir arbeiten 100 % digital und deine Versicherungen werden alle zentral in unserer App gespeichert – Tschüss Aktenorder!
  • Tu etwas Gutes mit deinen Versicherungen
    Wir spenden 20 % unseres Gewinns an soziale und nachhaltige Organisationen. Natürlich, ohne dass es dadurch für dich teurer wird.
  • Service ist uns wichtig
    Bei uns gibt es keine Hotline, sondern immer einen von uns als deinen direkten Ansprechpartner. 🙂
  • Unabhängig
    Sagen viele, wir haben aber das Glück nicht finanziell darauf angewiesen zu sein, die Produkte anzubieten, die uns das meiste Geld einbringen.
  • Klar und verständlich
    Versicherungen können wirklich undurchsichtig sein, deshalb sind wir erst zufrieden, wenn du wirklich alles verstanden hast

So erreichst du uns

Wir beraten dich Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr

Oder buche ein kostenloses Webmeeting

  • Berechnung aller Kosten Live und per Screensharing
  • Lerne uns persönlich, live und in Farbe kennen

Gesundheitsleistungen, die Mitarbeiter glücklicher machen

Alle diese Leistungen lassen sich durch eine betriebliche Krankenversicherung absichern.

  • Behandlung als Privatpatient
  • Termine ohne Wartezeit
  • Zahnvorsorge (inkl. professioneller Zahnreinigung)
  • Zahnersatz
  • Chefarztbehandlung
  • 1- oder 2-Bett-Zimmer
  • Alternative Medizin (Osteopathie, etc.)
  • Heil- und Hilfsmittel (Physiotherapie, Massagen, etc)
  • Privatrezepte und empfohlene, nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel

Ist eine betriebliche Krankenversicherung bkV sinnvoll?

Viele Unternehmen stellen sich die Frage, ob eine bKV sinnvoll für das eigene Unternehmen ist. Darauf gibt es eine einfache und schnelle Antwort, die „Ja“ lautet. Die gesundheitsfördernden Leistungen, steigern nicht nur die Gesundheit, sondern auch die Zufriedenheit der Mitarbeiter.

Die gesamte Belegschaft kann von vielen Leistungen profitieren. Abgesehen davon gibt es in der bKV keine oder eine stark vereinfachte Gesundheitsprüfung.

Der Leistungsumfang der betrieblichen Krankenversicherung kann an die Mitarbeiter individuell angepasst werden.

Hinweis: Auch der Arbeitgeber kann von den Leistungen profitieren.

bKV – die Vorteile des Arbeitgebers

Die Vorteile einer betrieblichen Krankenversicherung für Arbeitgeber liegen auf der Hand. Die Attraktivität steigt automatisch, sobald ein Unternehmen den Mitarbeitern die Möglichkeit dieser Versicherung bietet. Ebenfalls können Unternehmen davon profitieren, qualifizierte Mitarbeiter zu finden.

Abgesehen davon können die Beiträge und Betriebsausgaben steuerlich geltend gemacht werden. Im Bereich des Verwaltungsaufwands können Unternehmen ebenfalls profitieren.

Der Grund: die Versicherung kümmert sich um alles.

Der größte Vorteil ist es, dass man sich über zufriedene Mitarbeiter freuen kann. Das kurbelt automatisch den Erfolg deines Unternehmens an.

Weitere Vorteile für Arbeitgeber im Überblick:

  • faire Budgettarife
  • weniger Ausfallzeiten
  • wenige Steuern
  • Unternehmen erhalten ein Gesundheitsbudget

Die Vorteile einer betrieblichen Krankenversicherung für die Mitarbeiter

Wenn du als Unternehmen deinen Mitarbeitern eine betriebliche Krankenversicherung anbieten kannst, steigt das Interesse der Mitarbeiter.

Die gesamte Belegschaft kann davon profitieren. Die Vorteile einer betrieblichen Krankenversicherung für Mitarbeiter findest du in der Übersicht:

  • Je nach Variante der Tarife kann nicht nur der Mitarbeiter selbst Vorteile daraus schöpfen, sondern ebenfalls Familienangehörige
  • Arbeitnehmer haben beim Versicherungsschutz keine Wartezeiten mehr
  • Arbeitnehmer erhalten einen speziellen Status als Privatpatienten

Arbeitnehmer können des Weiteren eine bessere Gesundheitsversorgung genießen.

Wie viel Euro kostet eine betriebliche Krankenversicherung – bKV?

Unternehmen stellen sich bei einer betrieblichen Krankenversicherung die Frage, wie viel Euro diese kostet. Man kann hier keinen pauschalen Preis nennen. Wie viel Euro man letztendlich bezahlen muss, kommt immer auf den Anbieter und den Tarif an.

Die Leistungen, die vom Arbeitgeber ausgewählt werden, spielen z. B. eine wichtige Rolle. Des Weiteren müssen weitere Faktoren berücksichtigt werden, wie:

  • die Größe des Betriebes
  • wird eine einheitliche Versicherung oder Gruppenversicherung für die Mitarbeiter gewählt
  • wie viele Mitarbeiter sind zu versichern
  • ist die bKV komplett Arbeitgeberfinanziert oder Mischfinanziert

All dies sind wichtige Faktoren, die für den Preis letztendlich entscheidend sind.

In dieser Tabelle findest du einen groben Überblick zu den Kosten der einzelnen Leistungen:

LeistungMonatliche Kosten
Vorsorge8,61 €
Zahnersatz9,69 €
Zahnbehandlung8,95 €
Krankentagegeld3,97 €
Heilpraktiker3,04 €
Sehhilfen3,85 €
Auslandsreisekrankenversicherung0,80 €
Krankenhaus24,79 €

Kundenstimmen

Sehr kompetente Beratung. Freundliche und zuvorkommende Mitarbeiter. Alle zusagen wurden eingehalten. Ist sehr zu empfehlen.
Linda Krämer
/
Dank der sehr guten Beratung und Betreuung konnten wir eine Menge einsparen. Sehr gutes Angebote und bei Neuheiten werden wir stets proaktiv auf dem Laufenden gehalten. Wir sind sehr zufrieden.
Claus Clemens
/
Transparente Beratung auch mal zu flexiblen Zeiten. Bei Unklarheiten im Schadensfall immer unterstützend zur Seite.
Alisa Redlich
/

Du willst dich von uns zur bKV beraten lassen? Gerne!

So erreichst du uns

Wir beraten dich Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr

Oder buche ein kostenloses Webmeeting

  • Berechnung aller Kosten Live und per Screensharing
  • Lerne uns persönlich, live und in Farbe kennen
Simplr App Popup 2