Versicherungsmakler Kosten – Die Kosten einer Versicherungsberatung im Detail

Was kostet ein Versicherungsmakler? Welche Formen der Versicherungsberatung gibt es überhaupt und was sind die Vor- und Nachteile der verschiedenen Beratungsmöglichkeiten? Diese und viele weitere Fragen klären wir in diesem Artikel. 🙂

versicherungsmakler kosten

Diese Unternehmen fühlen sich bei uns bereits bestens aufgehoben

Inhalt dieser Seite

Das Wichtigste in Kürze

  • Versicherungsmakler und Honorarberater sind am unabhängigsten in der Beratung
  • Makler werden durch Provision bzw. Courtage bezahlt und Honorarberater durch ein Honorar
  • Eine Honorarberatung ist unabhängig, aber dafür oft sehr teuer
  • Der Versicherungsmakler wird durch ausschließlich durch die Versicherungsgesellschaften bezahlt
  • Hast du einen Makler, dem du vertrauen kannst, ist das die günstigere und bessere Wahl

Wo liegt der Unterschied zwischen Provision, Courtage und Honorar?

Provision & Courtage

Provision & Courtage meint im Grunde genommen das Gleiche. Schließt du als Kunde einen Vertrag ab, erhält der Vermittler eine Vergütung von der Versicherungsgesellschaft. Die Höhe der Vergütung ist abhängig von der Art der Versicherung und der Höhe der Prämie.

Hinweis: Es macht keinerlei Unterschied, ob du deinen Vertrag jetzt online auf einem Vergleichsportal, direkt bei der Versicherungsgesellschaft oder bei einem Berater abschließt. Du wirst überall den gleichen Preis erhalten, ohne in irgendeiner Art schlechter gestellt zu sein.

Honorar

Ein Honorarberater erhält keine Vergütung durch ein Versicherungsunternehmen, sondern schließt mit dir direkt eine Honorarvereinbarung für eine Beratungsleistung ab. Dementsprechend zahlst du das Honorar des Honorarberaters aus eigener Tasche. Üblich sind 100 bis 150 € pro Stunde.

Hinweis: Auch durch eine Beratung durch einen Honorarberater erhältst du die Versicherungsprodukte zum selben Kurs wie bei einem Versicherungsvertreter, Mehrfachvertreter oder Versicherungsmakler.

Wer wir sind

Dein digitaler Versicherungsberater aus Berlin

Anzüge, Berge an Aktenordnern und ein Büro aus den 90ern wirst du bei uns nicht finden. Dafür aber ein junges Team, einen nachhaltigen Versicherungsmakler und eine ehrliche und transparente Versicherungsberatung.

  • Mit unserer App hast du deine Versicherungsunterlagen jederzeit digital parat
  • Wir bieten dir echten persönlichen Service und dabei Preise wie auf Check24
  • Egal ob Unternehmen oder Privatkunde, bei uns bist du nie nur eine Nummer
Unabhängiger Versicherungsmakler
Versicherungsberater Berlin

Was kostet ein Versicherungsmakler?

Direkte Kosten hast du als Kunde bei einem Versicherungsmakler nicht. Indirekt hingegen kalkulieren die Versicherungsgesellschaften ihre Versicherungsprodukte und Tarife natürlich so, dass auch noch Geld für den Vertrieb übrig bleibt. Dieses Geld fließt dann zum Teil an den Versicherungsmakler. Sollte kein Versicherungsmakler oder Versicherungsvertreter dazwischen geschaltet sein, so behält die Versicherungsgesellschaft den Teil, der für den Vertrieb gedacht war, einfach für sich.

Kosten der Versicherungen im Detail

Lebensversicherung

(Private Altersvorsorge, Riester-Rente, Rürup-Rente, Berufsunfähigkeitsversicherung, etc.)

Die Effektivkosten bewegen sich im Schnitt zwischen 1 und 2 % der eingezahlten Beiträge insgesamt. Der Anteil der Kosten für die Versicherungsgesellschaft im Beispiel von 2 % liegt bei 1,8 %.

Die Vergütung des Versicherungsmaklers liegt im Beispiel von 2 % bei 0,2 %. Sprich, wenn du 100 € im Monat sparst gehen 2ct davon an den Versicherungsmakler. Wendest du dich hingegen direkt an die Versicherungsgesellschaft, behält der Versicherer einfach die vollen 2 %.

Du verzichtest also auf eine kompetente Beratung, hast aber keinen finanziellen Vorteil. 🙁

Sachversicherung

Der Courtagesatz variiert je nach Versicherungsgesellschaft. Bei der Sachversicherung handelt es sich immer um eine laufende Courtage. Sprich, solange du bei deinem Versicherungsmakler zufrieden und weiterhin versichert bist, erhält er jährlich eine Vergütung für die Betreuung deiner Versicherung.

Private Haftpflichtversicherung: 20 und 27,5 % des Nettobeitrags

Hausratversicherung: 20 und 30 % des Nettobeitrags

Unfallversicherung: 20 und 30 % des Nettobeitrags

Rechtsschutzversicherung: 17 und 27,5 % des Nettobeitrags

Kfz-Versicherung

Auch hier gibt es eine laufende Vergütung.

Private-Pkw: 5 und 10 % des Nettobeitrags

Motorräder: 5 und 10 % des Nettobeitrags

Wohnmobile: 5 und 15 % des Nettobeitrags

Krankenversicherung

Bei der Krankenversicherung gibt es eine einmalige Vergütung, die sich an der Höhe des Monatsbeitrags bemisst.

Private Krankenvollversicherung: 5 und 9 Monatsbeiträgen

Krankenzusatzversicherung: 6 und 11,5 Monatsbeiträgen

Was kostet ein Honorarberater?

Die Abrechnungsarten des Honorarberaters

Es gibt drei verschiedene Abrechnungsarten bei einem Honorarberater.

  1. Bezahlung pro Stunde: Der Berater kann sich nach Zeitaufwand bezahlen lassen. Je komplexer die Aufgabenstellung ist, die er zu bearbeiten hat, desto mehr Stunden werden berechnet. Die Stundensätze liegen dabei zwischen 100 € und 200 € pro Stunde zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
  2. Vereinbarung eines Pauschalhonorars: Man kann auch von vornherein einen pauschalen Betrag für die Beratungskosten festlegen, unabhängig vom Zeitaufwand. So ist der Kostenrahmen von vornherein genau definiert.
  3. Prozentualer Satz auf das betreute Vermögen: Die Kosten können auch von der Größe des Vermögens abhängig gemacht werden, also wenn du dein Vermögen durch einen Berater betreuen lassen möchtest. In diesem Fall sind 0,5 – 2 % gängig.

Die Kosten im Detail

Eine ausführliche Altersvorsorgeberatung gegen Honorar kostet schätzungsweise zwischen 1 500 und 2 000 Euro. Natürlich kommt es dabei auch immer darauf an, wie sehr du dem Berater zuarbeitest und wie hoch er seinen Stundensatz ansetzt.

Abgesehen von dem Honorar zahlst du als Kunde noch die Provision bzw. Courtage für das oder die Versicherungsprodukte in voller Höhe.

Es ist also nicht so, dass Vermittlungsgebühren wegfallen, nur weil du dich an einen Honorarberater gewandt hast.

Man kann also sagen, du zahlst doppelt.

Versicherungsmakler und Honorarberater: Kosten im Vergleich

Die Beratung eines Versicherungsmaklers kostet dich per se kein Geld, da er durch den jeweiligen Versicherer, bei dem du deine Versicherung abschließt, bezahlt wird. Fakt ist auch, dass die Kosten für den Makler natürlich in den Versicherungen mit eingerechnet sind und du die Kosten für die Beratung indirekt trägst.

Diese Kosten hättest du aber auch, wenn du direkt bei der Versicherung einen Abschluss tätigen würdest, weshalb dir das keinen finanziellen Vorteil bringen würde.

Wenn du eine Beratung auf Honorarbasis in Erwägung ziehst, kommen je nach Umfang schätzungsweise 1500 bis 2000 € an Honorar auf dich zu. Zusätzlich kommen die Provisionen für den Abschluss der Versicherungsprodukte.

Fazit: Ein Honorarberater muss laut Gesetz komplett unabhängig und im Interesse des Kunden beraten. Ein Versicherungsmakler muss das laut Gesetz auch nur, dass er für die Vermittlung von Versicherungen vergütet wird. Es gibt mit Sicherheit auch Makler, die nur für das eigene Portmonee beraten, aber die Mehrheit der Makler, die ich kennengelernt habe, handelt im Interesse des Kunden.

Wenn du einen Makler gefunden hast, dem du vertrauen kannst und bei dem du dich gut aufgehoben fühlst (ja, auch wir könnten das sein 🙂 ), dann ist die Honorarberatung überflüssig und viel zu teuer, da die Beratungsqualität bei einem kompetenten Versicherungsmakler mindestens genauso gut ist wie bei einem Honorarberater.

So erreichst du uns

Wir beraten dich Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr

Oder buche ein kostenloses Webmeeting

  • Berechnung aller Kosten Live und per Screensharing
  • Lerne uns persönlich, live und in Farbe kennen

Kundenstimmen

Was Kunden über unseren Service sagen

Unsere Mitarbeiter sind in guten Händen und werden rundum betreut. Bei Fragen wird jederzeit geantwortet und es ist eine einfache und strukturierte Zusammenarbeit. Es läuft!
Verena
/
Team Lead Payroll
Ich könnte mir keine besseren Partner in Sachen Altersvorsorge vorstellen als Tobi und André. Ein komplexes Thema simpel, individuell und transparent für jeden erklärt, eine unkomplizierte, vertrauensvolle Zusammenarbeit und nachhaltige Werte – so stelle ich mir zeitgemäße Betreuung vor!
Mira
/
HR Manager
Die Zusammenarbeit mit Tobi und André ist unkompliziert und ich muss mich um nichts mehr kümmern! Keine Ahnung wieviel Zeit ich spare, aber garantiert jede Menge Nerven.
Caro
/
Chief of Staff

Unabhängiger Vergleich von über 200 Versicherungs­gesellschaften

Es gibt für jeden die perfekte Versicherung. Wir finden die passende für dich.

+ 200 weitere Versicherungsanbieter

So erreichst du uns

Wir beraten dich Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr

Oder buche ein kostenloses Webmeeting

  • Berechnung aller Kosten Live und per Screensharing
  • Lerne uns persönlich, live und in Farbe kennen
Simplr App Popup 2