Ratgeber

Auslandskrankenversicherung für Deutsche

Wenn Sie als Deutscher außerhalb der Landesgrenzen reisen, sei es für einen kurzen Urlaub oder eine längere Auslandsaufenthalt, ist eine robuste Gesundheitsvorsorge unerlässlich.

Die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) schränkt ihre Leistungen im Ausland stark ein und deckt in der Regel nur das Niveau des besuchten Landes ab.

Umfassender Schutz durch eine internationale Krankenversicherung sichert Sie vor unerwarteten medizinischen Ausgaben ab.

Auslandskrankenversicherung für Deutsche

Wir sind stolz auf eine hohe Kunden­zufriedenheit

Bekannt aus

Inhalt dieser Seite

Wissenswertes auf einen Blick

  • GKV bietet eingeschränkten Schutz innerhalb der EU und einiger weiterer Länder.
  • Für einen vollständigen Reiseschutz ist eine private Auslandskrankenversicherung empfehlenswert.
  • Informieren Sie sich vorab über die Bestimmungen im Vereinigten Königreich nach dem Brexit.
  • Besondere Konditionen gelten für Personen, die aufgrund von Alter oder Vorerkrankungen keine private Versicherung abschließen können.
  • Die private Auslandskrankenversicherung schützt global und ist speziell für Langzeitreisen und außereuropäische Destinationen wichtig.
  • Medizinischer Rücktransport und vollständige Kostenerstattung werden durch private Versicherungen abgedeckt.

Was ist eine Auslandskrankenversicherung?

Die Vorstellung einer Krankheit im Ausland ist für viele Reisende eine beunruhigende Angelegenheit. Die Auslandskrankenversicherung bietet hierfür einen essentiellen Krankenversicherungsschutz, der darauf ausgerichtet ist, Reisenden bei Erkrankungen oder Unfällen im Ausland finanziellen Rückhalt zu bieten. Dies kann insbesondere auf einer Weltreise oder während eines langen Auslandsaufenthaltes von unschätzbarem Wert sein, da die Behandlungskosten deutlich variieren und im Ernstfall extrem hoch ausfallen können.

Sofern Sie eine Urlaub Krankenversicherung planen, stehen Ihnen verschiedene Optionen zur Verfügung. Grundsätzlich umfassen die Leistungen der Auslandskrankenversicherung die Kosten für notwendige ambulante und stationäre Behandlungen. Überdies ist der medizinische Rücktransport – ein entscheidender Kostenfaktor, der oft unterschätzt wird – in der Regel abgedeckt. Dies ist besonders relevant, da die Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung häufig an den Grenzen Europas enden oder in Ländern ohne Sozialversicherungsabkommen, wie den USA, nicht greifen.

  • Eine umfassende Absicherung ist außerhalb Europas essentiell, da ein Krankenhausaufenthalt dort exorbitant hohe Kosten verursachen kann.
  • Die korrekte Auslandskrankenversicherung bewahrt Sie vor finanziellen Einbußen, die sich aus unerwarteten medizinischen Kosten im Ausland ergeben können.
  • Bei der Auswahl einer Weltreise Versicherung sollten Sie auf den Einschluss aller Länder achten, die Sie bereisen möchten, um lückenlosen Schutz zu gewährleisten.
  • Es ist ratsam, den Versicherungsbeginn und das Ende genau abzustimmen, um während der gesamten Dauer Ihrer Reise sicher zu sein.

Die Investition in eine Auslandskrankenversicherung bietet Ihnen demnach nicht nur beruhigende Sicherheit, sondern schützt Sie auch vor möglichen hohen Ausgaben, die Ihre Reisekasse stark belasten könnten. Die passende Versicherung zu finden, ist ein unverzichtbarer Schritt in der Reiseplanung, um gesundheitsbedingte Schwierigkeiten im Ausland effektiv zu meistern.

Finde die beste Internationale Krankenversicherung.

Wir scannen den gesamten Markt an Anbietern der Internationalen Krankenversicherung und stehen dir mit unserem Expertenwissen zur Seite.

+ viele weitere Versicherungsanbieter

Bedeutung der Auslandskrankenversicherung für gesetzlich Versicherte

Reisen innerhalb Europas oder in Länder mit Sozialversicherungsabkommen bieten für gesetzlich Versicherte Grundschutz durch die Krankenversicherung im Ausland. Während die gesetzlichen Kassen notwendige medizinische Kosten laut den jeweiligen Tarifen des Gastlandes übernehmen, können dennoch signifikante Lücken im Versicherungsschutz bestehen. Vielfach zahlt die EU-Krankenversicherung nicht vollumfänglich für anfallende Behandlungskosten, was zu einem finanziellen Risiko bei Erkrankungen im Ausland führen kann.

Die Reiseversicherungsschutz durch eine private Krankenversicherung für das Ausland sichert eine vollständige Kostendeckung und schützt vor unerwarteten Auslagen wie hohen Selbstbeteiligungen oder Rücktransportkosten zurück nach Deutschland. Die gesetzliche Krankenversicherung kommt für einen Rücktransport im Krankheitsfall grundsätzlich nicht auf, weshalb der zusätzliche Abschluss einer Auslandskrankenversicherung als unerlässlich anzusehen ist, um Sie vor finanziellen Engpässen zu schützen.

LeistungGesetzliche KassePrivate Auslandskrankenversicherung
Ambulante BehandlungÜbernahme nach Landessatz (begrenzt)Volle Kostenerstattung
Stationäre BehandlungÜbernahme nach Landessatz (begrenzt)Volle Kostenerstattung inkl. Unterbringung
RücktransportKeine ÜbernahmeÜbernahme bei medizinischer Notwendigkeit
VerwaltungskostenTeilweise zusätzliche AbschlägeKeine Abschläge

Für einen sorgenfreien Aufenthalt im Ausland ist der private Reiseversicherungsschutz für medizinische Notfälle außerhalb der Grenzen Ihrer gesetzlichen Krankenversicherung somit von größter Bedeutung. Informieren Sie sich rechtzeitig über die geeignete Auslandskrankenversicherung, um Ihre Gesundheit global sicherzustellen und das Risiko unkalkulierbarer Kosten zu reduzieren.

Experte für Internationale Krankenversicherung

  • Maßgeschneiderte Internationale-KV: Als Versicherungsmakler bieten wir individuell angepasste Versicherungspakete, die den Bedürfnissen und Budgets unserer Kunden entsprechen.
  • Unabhängige Beratung und Auswahl: Wir bieten eine unabhängige Beratung und können aus einem breiten Spektrum von Versicherungsanbietern auswählen, um die besten Lösungen für unsere Kunden zu finden.
  • Kundenorientierte Betreuung: Unser engagiertes Team steht unseren Kunden mit persönlicher Beratung und Unterstützung bei der Auswahl, Verwaltung und Optimierung ihrer Versicherungsdeckung zur Seite.
  • Langjährige Branchenerfahrung und Fachwissen: Unsere langjährige Erfahrung und Fachkompetenz ermöglichen es uns, unseren Kunden fundierte Beratung und maßgeschneiderte Lösungen anzubieten, die auf einem tiefen Verständnis der Versicherungsbranche basieren.
  • Innovative Technologie und digitale Services: Wir nutzen innovative Technologien und digitale Plattformen, um unseren Kunden einen bequemen und transparenten Zugang zu Versicherungsinformationen und -services zu ermöglichen.

So erreichst du uns

Wir beraten dich Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr

Oder buche ein kostenloses Webmeeting

  • Berechnung aller Kosten Live und per Screensharing
  • Lerne uns persönlich, live und in Farbe kennen

Die Vorteile einer privaten Auslandskrankenversicherung

Entdecken Sie die umfassenden Vorteile einer privaten Auslandskrankenversicherung, die als unerlässlich für Ihre nächste Reise gelten. Unabhängig davon, ob Sie geschäftlich oder privat verreisen, stellt der zusätzliche Globalschutz einen entscheidenden Faktor dar, der Ihnen weltweit Sicherheit bietet.

Umfassender Schutz auf Reisen

Ein privater Reiseschutz garantiert Ihnen eine umfangreiche Absicherung in vielerlei Hinsicht. Sollten Sie einen Arzt aufsuchen müssen oder sich in ein Krankenhaus begeben, deckt die private Auslandskrankenversicherung die Kosten, die über die normale Deckung Ihrer gesetzlichen Kasse hinausgehen, vollständig ab. Somit können Sie sich auf Ihre Genesung konzentrieren, ohne sich über finanzielle Belastungen sorgen zu müssen.

Weltweite Geltung ohne Regionaleinschränkung

Mit einem weltweiten Krankenschutz sind Sie auf Ihrer Reise global abgesichert. Dies bedeutet, dass Sie sich frei bewegen und dabei sicher sein können, dass Ihre Versicherung Sie auf allen Kontinenten und in jedem Land begleitet. Insbesondere bei Langzeitreisen oder Aufenthalten außerhalb der EU ist dieser Schutz unverzichtbar.

Notwendigkeit trotz gesetzlicher Versicherung

Obwohl die gesetzliche Krankenversicherung innerhalb Europas einen Basisschutz bietet, werden Sie mit einer privaten Auslandskrankenversicherung in vielen Fällen besser gestellt. Der Reiseschutz umfasst Leistungen wie den Krankenrücktransport, der lebensrettend sein kann und für den die gesetzliche Krankenkasse normalerweise nicht aufkommt. Deshalb ist es ratsam, eine zusätzliche Auslandskrankenversicherung abzuschließen und so auf Reisen optimal geschützt zu sein.

LeistungsartGesetzliche KrankenversicherungPrivate Auslandskrankenversicherung
KrankenrücktransportKeine AbdeckungVollständige Übernahme
Medizinische BehandlungenBasisdeckung im EU-RaumWeltweite Vollkostenerstattung
Regionale EinschränkungenVorhandenKeine
Zahnmedizinische NotfälleIn einigen Ländern nur eingeschränktVollständige Kostenübernahme
Sonstige ZusatzleistungenUnter Umständen Selbstbeteiligungen notwendigKeine Extrakosten für Versicherte

Vergleichen Sie daher die Angebote und wählen Sie den Reiseversicherungsschutz, der Ihren individuellen Bedürfnissen und Reiseplänen entspricht. Die private Auslandskrankenversicherung steht für Sicherheit und Sorglosigkeit auf Ihren Reisen.

Auslandskrankenversicherung für deutsche und ihr Nutzen

Wenn Sie Ihre nächste Reise antreten, sei es ein entspannter Urlaub am Strand oder ein Abenteuer in der Ferne, bietet eine private Auslandskrankenversicherung umfassenden Schutz. Der Auslandsschutz umfasst nicht nur die Erstattung von Arztkosten oder stationären Behandlungen, sondern sorgt auch dafür, dass Sie vor den unerwartet hohen Kosten für Zahnersatz oder im schlimmsten Fall anfallenden Such-, Rettungs- und Bergungskosten geschützt sind. Dieser Gesundheitsschutz im Urlaub ist damit ein elementarer Baustein Ihrer Reisevorbereitungen und gewährt Ihnen eine unbeschwerte Zeit im Ausland.

Der Reisekrankenschutz beginnt direkt mit dem Überschreiten der Grenze und stellt sicher, dass im Falle eines medizinischen Notfalls internationale Versicherungsleistungen greifen. Die private Auslandskrankenversicherung ist für alle deutschen Staatsbürger mit Hauptwohnsitz in Deutschland zugänglich und sollte als eine Priorität bei der Planung einer jeden Auslandsreise angesehen werden. Denn entscheidend ist, dass Sie ohne Sorgen um finanzielle Risiken die schönsten Wochen des Jahres genießen können.

Eine solche Versicherung erstattet nicht nur die Kosten für medizinische Leistungen, sondern oft auch für Krankentransporte, die schnell in den fünfstelligen Bereich steigen können. Dies gilt insbesondere dann, wenn ein Rücktransport nach Deutschland aus medizinischen Gründen erforderlich wird, der von den gesetzlichen Krankenkassen nicht abgedeckt ist. Ihre gesamte Reise ist damit unter einem sicheren Schutzmantel – von der Ausreise bis zur Rückkehr in die Heimat. Somit bietet die private Auslandskrankenversicherung einen unvergleichlichen Mehrwert und sollte fest in Ihrer Reisecheckliste verankert sein.

FAQ

Was genau versteht man unter einer Auslandskrankenversicherung?

Eine **Auslandskrankenversicherung** bietet Schutz gegen hohe Behandlungskosten, die während eines Auslandsaufenthalts anfallen können. Sie übernimmt in der Regel die Kosten für ambulante und stationäre Behandlungen und oft auch den medizinischen Rücktransport nach Deutschland.

Welche Bedeutung hat eine Auslandskrankenversicherung für gesetzlich Versicherte?

Gesetzlich Versicherte haben innerhalb der EU sowie in Ländern mit Sozialversicherungsabkommen eine Basisabsicherung durch die gesetzliche Krankenkasse, die jedoch oft nicht ausreicht. Eine **Auslandskrankenversicherung** schließt diese Versorgungslücken und bietet umfassenden **Reiseversicherungsschutz**, auch für Rücktransporte und höhere Behandlungskosten.

Warum ist eine private Auslandskrankenversicherung auch innerhalb der EU sinnvoll?

Obwohl die gesetzlichen Krankenkassen innerhalb der EU einen grundlegenden Schutz bieten, deckt dieser meist nicht alle Kosten, wie z.B. für Rücktransporte bei Erkrankungen. Eine private **Auslandskrankenversicherung** ergänzt diesen Schutz und gewährleistet eine umfassende **Gesundheitsvorsorge** auf Reisen.

Welchen Vorteil bietet der Abschluss einer privaten Auslandskrankenversicherung für Reisende?

Eine private **Auslandskrankenversicherung** bietet weltweiten Schutz ohne geographische Einschränkungen. Dies ist besonders wichtig für Reisen außerhalb Europas oder Langzeitaufenthalte, wo gesetzliche Kassen nicht greifen. Sie übernimmt Kosten, die über den gesetzlichen Schutz hinausgehen, inklusive Zahnersatz und Rücktransport.

Gibt es Situationen, in denen eine private Auslandskrankenversicherung besonders wichtig ist?

Ja, beispielsweise bei Aufenthalten in Ländern ohne Sozialversicherungsabkommen mit Deutschland, wie die USA. Dort können medizinische Behandlungen sehr teuer sein. Auch bei Langzeitreisen, Work & Travel oder Weltreisen ist ein umfassender **Reiseschutz** durch eine **internationale Krankenversicherung** unerlässlich.

Was passiert, wenn während einer Reise eine ernsthafte Krankheit auftritt?

In diesem Fall deckt die **Auslandskrankenversicherung** die anfallenden Behandlungskosten und organisiert und finanziert bei Bedarf auch den Rücktransport nach Deutschland, wenn dieser medizinisch sinnvoll und notwendig ist, wodurch der Reisende vor hohen Kosten geschützt wird.

Ist eine Auslandskrankenversicherung auch für kurze Reisen notwendig?

Ja, denn auch auf Kurztrips kann es zu Unfällen oder plötzlichen Erkrankungen kommen. Die Kosten dafür können schnell sehr hoch werden, weshalb auch bei kurzen Reisen eine **Urlaub Krankenversicherung** empfehlenswert ist.

Wie werden die Kosten einer Behandlung im Ausland durch die gesetzliche Krankenversicherung erstattet?

Die gesetzliche Krankenversicherung erstattet die Kosten für Behandlungen im Ausland häufig nur bis zum Betrag, den die gleiche Behandlung in Deutschland kosten würde. Dies kann zu einer Unterdeckung führen, da in vielen Ländern die Behandlungskosten höher sind als in Deutschland.

Können alle deutschen Staatsbürger eine Auslandskrankenversicherung abschließen?

In der Regel schon. Deutsche Staatsbürger mit einem Hauptwohnsitz in Deutschland haben Zugang zu solchen Versicherungen. Es gibt jedoch bei manchen Versicherern Einschränkungen bezüglich des Alters oder Vorerkrankungen, weshalb individuelle Angebote verglichen werden sollten.

Welche Rolle spielt der Brexit für gesetzlich Versicherte bei Reisen ins Vereinigte Königreich?

Nach dem Brexit ist es besonders wichtig, sich vor Reisen ins Vereinigte Königreich über die aktuellen Bestimmungen und den Versicherungsschutz zu informieren, da sich die Konditionen für gesetzliche Krankenversicherungen ändern können. Eine **Reise-Krankenversicherung** kann hier für zusätzlichen Schutz sorgen.

Individuelles Angebot zur Internationalen Krankenversicherung

Expertenwissen, Zugang zu exklusiven Konzepten und unabhängige Beratung.

Alles rund um das Thema Internationale Krankenversicherung

So erreichst du uns

Wir beraten dich Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr

Oder buche ein kostenloses Webmeeting

  • Berechnung aller Kosten Live und per Screensharing
  • Lerne uns persönlich, live und in Farbe kennen