Ratgeber

Private Krankenversicherung für Selbständige Ausländer in DE

Willkommen in Deutschland, dem Land, das nicht nur für seine reiche Kultur und Geschichte bekannt ist, sondern auch für ein hochentwickeltes Gesundheitssystem.

Wenn Sie als selbständiger Ausländer hier leben und arbeiten, ist es essentiell, dass Sie sich über Ihre Optionen zur Absicherung für selbständige Ausländer informieren.

Das umfassende deutsche Krankenversicherungssystem bietet Ihnen individuelle Krankenversicherungsoptionen, die Ihren spezifischen Anforderungen und Umständen gerecht werden.

Private Krankenversicherung für Selbständige Ausländer in DE

Wir sind stolz auf eine hohe Kunden­zufriedenheit

Bekannt aus

Inhalt dieser Seite

Wissenswertes auf einen Blick

  • Das duale Versicherungssystem in Deutschland vereint gesetzliche und private Krankenversicherungen.
  • Für die Erteilung eines Visums ist der Nachweis einer gültigen Krankenversicherung unerlässlich.
  • EU-Bürger profitieren oft von ihrer heimatlichen Krankenversicherung und der EHIC für kurze Aufenthalte.
  • Zeitlich begrenzte Angebote, wie die Incoming-Krankenversicherung, sind ideal für nicht-EU-Bürger während kurzen Besuchen in Deutschland.
  • Langfristig in Deutschland lebende Selbständige benötigen eine private Krankenversicherung, die ihr individuelles Risiko und Alter berücksichtigt.
  • Die Beiträge der Krankenversicherung sind für Selbständige nicht immer einkommensabhängig und variieren je nach Versicherer.

Übersicht: Krankenversicherungspflicht in Deutschland

Als selbstständiger Ausländer in Deutschland stehen Sie vor vielen Herausforderungen. Eine der ersten und wichtigsten ist die Erfüllung der Krankenversicherungspflicht. Verstehen Sie die Rolle des duales Versicherungssystems und die Notwendigkeit eines Krankenversicherungsnachweises für Ihr Visum für Deutschland.

Das duale Krankenversicherungssystem

In Deutschland profitieren Sie von einem hochentwickelten Gesundheitssystem, das gesetzliche (GKV) und private Krankenversicherungen (PKV) umfasst. Sobald Sie längerfristige geschäftliche Pläne in Deutschland haben, werden Sie je nach Ihrem Einkommen, Ihrer beruflichen Tätigkeit und Ihrem Herkunftsland von einem Teil dieses Systems abgedeckt. Die gesetzliche Krankenversicherung basiert auf dem Solidaritätsprinzip, während die private Krankenversicherung Leistungen nach dem Äquivalenzprinzip anbietet.

Grundvoraussetzungen für die Visumserteilung

Ein zentraler Aspekt bei der Visumserteilung ist der Nachweis Ihrer Krankenversicherung. Unabhängig davon, ob Sie aus der EU kommen oder aus einem Nicht-EU-Land, müssen Sie belegen können, dass Sie für die Dauer Ihres Aufenthalts in Deutschland abgesichert sind. Vor allem für einen kurzfristigen Aufenthalt ist die Incoming-Krankenversicherung eine verbreitete und sinnvolle Lösung.

StatusKrankenversicherungsoptionenNotwendige Dokumente
EU-BürgerHeimatversicherung, Europäische Krankenversicherungskarte (EHIC)Identitätsnachweis, EHIC
Nicht-EU-BürgerIncoming-KrankenversicherungIdentitätsnachweis, Visumantrag
SelbstständigePrivate Krankenversicherung (PKV), GKV bei vorheriger gesetzlicher Versicherung in der EUGewerbeanmeldung, Einkommensnachweise

Finde die beste Internationale Krankenversicherung.

Wir scannen den gesamten Markt an Anbietern der Internationalen Krankenversicherung und stehen dir mit unserem Expertenwissen zur Seite.

+ viele weitere Versicherungsanbieter

Kurzfristiger Aufenthalt: Incoming-Versicherungsoptionen

Planen Sie einen kurzfristigen Aufenthalt in Deutschland? Dann ist eine Incoming-Krankenversicherung eine kluge Wahl für Sie. Diese spezielle Form der Krankenversicherung ist darauf ausgerichtet, ausländischen Selbständigen wie Ihnen während der Dauer Ihres Aufenthalts im EU- und Schengen-Raum einen optimalen Versicherungsschutz zu bieten. Doch es gibt einiges zu beachten, von der Deckung bis hin zu den Bedingungen der Police. Lassen Sie uns diese wichtigen Faktoren näher betrachten.

Geltungsbereich der Incoming-Krankenversicherung

Die Incoming-Krankenversicherung deckt eine Vielzahl medizinischer Szenarien während Ihres Aufenthalts ab. Dies schließt medizinische Notfallversorgung, unverzichtbare Untersuchungen und Behandlungen ein, falls Sie während Ihres kurzfristigen Aufenthalts in DE gesundheitliche Unterstützung benötigen. Diese Versicherung stellt zudem die Versorgung mit verordneten Medikamenten sicher, sowie die Betreuung durch einen Notarzt und notwendige Transporte. Ein rundum sorgenfreier Schutz für Ihre Gesundheit!

Unterschiedliche Laufzeiten und Konditionen

Die Laufzeit einer Incoming-Krankenversicherung ist für einen Zeitraum von bis zu fünf Jahren angesetzt, mit unterschiedlichen Konditionen bei verschiedenen Versicherern. Es ist wichtig, dass Sie auf die Details achten – so variieren Beitragskosten häufig in Abhängigkeit von Ihrem Alter und der Länge Ihres Aufenthalts. Warten Sie nicht bis zur letzten Minute – umfassender Schutz beginnt mit der sorgfältigen Planung vor Ihrer Reise. Um Ihre Versicherung zu beantragen, benötigen Sie lediglich gültige Ausweispapiere und eine konkrete Vorstellung über Ihre Reisepläne.

Maximale LaufzeitMedizinische LeistungenBenötigte Dokumente
5 JahreNotfallversorgung, Untersuchungen, Behandlungen, MedikamenteReisepass, Visum
Variabel nach VersichererNotarztkosten, notwendiger TransportAntragsformular
Anpassbar an ReisedauerZahnmedizinische Notfallbehandlungen bei BedarfInformationen zum Alter des Versicherten

Die richtige Wahl einer Krankenversicherung ist entscheidend, insbesondere wenn Sie einen reibungslosen und sicheren kurzfristigen Aufenthalt in DE planen. Nehmen Sie sich die Zeit, die für Sie passende Incoming-Krankenversicherung auszuwählen, um im Fall der Fälle optimal abgesichert zu sein.

Experte für Internationale Krankenversicherung

  • Maßgeschneiderte Internationale-KV: Als Versicherungsmakler bieten wir individuell angepasste Versicherungspakete, die den Bedürfnissen und Budgets unserer Kunden entsprechen.
  • Unabhängige Beratung und Auswahl: Wir bieten eine unabhängige Beratung und können aus einem breiten Spektrum von Versicherungsanbietern auswählen, um die besten Lösungen für unsere Kunden zu finden.
  • Kundenorientierte Betreuung: Unser engagiertes Team steht unseren Kunden mit persönlicher Beratung und Unterstützung bei der Auswahl, Verwaltung und Optimierung ihrer Versicherungsdeckung zur Seite.
  • Langjährige Branchenerfahrung und Fachwissen: Unsere langjährige Erfahrung und Fachkompetenz ermöglichen es uns, unseren Kunden fundierte Beratung und maßgeschneiderte Lösungen anzubieten, die auf einem tiefen Verständnis der Versicherungsbranche basieren.
  • Innovative Technologie und digitale Services: Wir nutzen innovative Technologien und digitale Plattformen, um unseren Kunden einen bequemen und transparenten Zugang zu Versicherungsinformationen und -services zu ermöglichen.

So erreichst du uns

Wir beraten dich Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr

Oder buche ein kostenloses Webmeeting

  • Berechnung aller Kosten Live und per Screensharing
  • Lerne uns persönlich, live und in Farbe kennen

Private Krankenversicherung für Selbständige Ausländer

In Deutschland gilt eine Krankenversicherungspflicht, die auch für ausländische Selbstständige keine Ausnahme macht. Die Private Absicherung Selbständige ist darauf ausgelegt, eine maßgeschneiderte Versorgung zu bieten, die sowohl das individuelle Gesundheitsrisiko als auch das Alter des Versicherten berücksichtigt. Zuverlässigen Schutz bietet hier die internationale Krankenversicherung, die vor allem für Expatriates konzipiert ist, die sich kurz- oder mittelfristig in Deutschland aufhalten. Evaluierte Tarife ermöglichen eine flexible Gestaltung des Versicherungsschutzes, wobei Sie zwischen Basis, Komfort oder Premium-Leistungen wählen können.

  • Basis-Tarife zeichnen sich durch günstige Beiträge und solide Grundversorgung aus – optimal für Budgetbewusste mit grundlegenden Bedürfnissen.
  • Komfort-Tarife bieten ein ausgewogenes Verhältnis aus Preis und Leistung und sind ideal, wenn Sie auf der Suche nach Optimalen Tarifen PKV sind, die ein breiteres Spektrum medizinischer Leistungen abdecken.
  • Premium-Tarife richten sich an jene, die den höchsten Standard an Leistungen und Komfort erwarten und bereit sind, für diesen angemessenen Preis zu zahlen.

Eine gesundheitliche Voruntersuchung ist oft erforderlich, um Ihren persönlichen Beitrag zur PKV zu bestimmen. Die rechtzeitige Absicherung ist unabdingbar, damit Sie im Falle einer Erkrankung in Deutschland optimal versorgt sind. Selbst wenn Sie bereits in einem EU-Land gesetzlich versichert waren, ermöglicht Ihnen die PKV, in Einklang mit den deutschen Versicherungsgesetzen, eine reibungslose Fortführung Ihres Schutzes.

TarifkategorieLeistungsspektrumMonatsbeitrag (Beispiel)
BasisNotwendige GrundversorgungAb 58,00 Euro
KomfortErweiterte medizinische Leistungen350 – 550 Euro
PremiumUmfassender Schutz ohne Kompromisse550 – 900 Euro

Als selbstständiger Ausländer in Deutschland ist es wesentlich, dass Sie sich rechtzeitig mit den vorhandenen Krankenversicherungsoptionen auseinandersetzen, um Ihren Aufenthalt bestmöglich zu sichern. Die richtige Private Krankenversicherung dient dabei nicht nur Ihrem persönlichen Wohlergehen, sondern auch dem Schutz Ihrer finanziellen Ressourcen. Informieren Sie sich umfassend und wählen Sie den Tarif, der zu Ihren individuellen Lebensumständen passt.

Längerfristiger Aufenthalt: Wege zur Krankenversicherung

Wenn Sie als Selbstständiger eine langfristige Perspektive in Deutschland verfolgen, stehen Ihnen verschiedene Langfristige Krankenversicherungslösungen zur Verfügung. Die Entscheidung, ob Sie sich für die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) oder private Krankenversicherung (PKV) entscheiden, hängt maßgeblich von Ihrem Einkommen und Ihrer beruflichen Kategorie ab. Beide Systeme haben ihre eigenen Vorteile und Merkmale, die Ihre Bedürfnisse im Bereich der Optionen für die Gesundheitsversorgung abdecken.

Unterschiede zwischen GKV und PKV

Die GKV bietet eine Grundversicherung, die auf dem Solidaritätsprinzip basiert und somit eine breite Bevölkerungsschicht absichert. Im Gegensatz dazu beruht die PKV auf dem Äquivalenzprinzip, wodurch sich die Beitragshöhe nach dem individuellen Risiko des Versicherten richtet. Daher bietet die PKV in der Regel einen umfangreicheren Leistungskatalog als die GKV, was sich unter anderem in bevorzugten Behandlungsmöglichkeiten und höheren Erstattungen niederschlägt.

Wahlmöglichkeiten je nach Einkommen und Berufsgruppe

Die Entscheidung zwischen der GKV vs. PKV wird durch Ihr Jahresgehalt und Ihre berufliche Stellung beeinflusst. Als Selbstständiger mit einem Einkommen unterhalb der Jahresarbeitsentgeltgrenze könnten Sie sich freiwillig in der GKV versichern. Überschreiten Ihre Einnahmen jedoch diese Grenze, steht Ihnen die Tür zur PKV offen, die eine individualisierte Absicherung ermöglicht.

VersicherungsartPrinzipLeistungsmerkmaleBeitragsgrundlage
GKVSolidaritätBasisversorgung, gesetzlich fixiertes LeistungsspektrumEinkommensabhängig
PKVÄquivalenzErweiterte Leistungen, bevorzugte BehandlungRisikoabhängig, Alter des Versicherten

In der GKV sind Familienangehörige meist kostenfrei mitversichert, während in der PKV für jedes Familienmitglied individuelle Beiträge anfallen. Diese Entscheidungsfreiheit ermöglicht es Ihnen, eine Versicherung zu wählen, die exakt auf Ihre Situation und Ihre Anforderungen als selbstständige Person in Deutschland zugeschnitten ist.

Einfluss des Herkunftslandes auf die Krankenversicherung

Wenn Sie als selbstständiger Ausländer in Deutschland leben und arbeiten, hat das Herkunftsland erheblichen Einfluss auf Ihren Gesundheitsschutz. Besonders für EU-Bürger besteht oft die Möglichkeit, über die EU-Krankenversicherungskarte (EHIC) im Heimatland versichert zu bleiben. Diese Karte gewährleistet, dass Sie auch während Ihres Aufenthalts in Deutschland Zugang zu medizinischen Leistungen haben – und das zu Konditionen, die denen Ihrer heimatlichen Krankenversicherung äquivalent sind.

Expat aus einem Land außerhalb der EU? Hier können internationale Krankenversicherungsabkommen essentiell sein. Sie bestimmen, ob und welcher Versicherungsschutz möglicherweise aus einer bestehenden internationalen Krankenversicherung in Deutschland anerkannt wird. Für Länder ohne solche Abkommen müssen spezielle Tarife für Ausländer berücksichtigt werden, die auf die spezifischen Anforderungen von Nicht-EU-Bürgern zugeschnitten sind.

In jedem Fall ist es ratsam, die Dauer Ihres geplanten Aufenthalts und die aktuelle Gültigkeit Ihrer Krankenversicherung zu prüfen. Sicherheit schaffen hier maßgeschneiderte Lösungen, die den Herkunftsland Gesundheitsschutz in Einklang mit den deutschen Versicherungsbestimmungen bringen. Das gilt sowohl für Incoming-Versicherungen als auch für eine umfangreichere Absicherung im Rahmen von Privattarifen. Überlegen Sie gut, welche Krankenversicherungsoption zu Ihren Plänen in Deutschland passt, und holen Sie bei Bedarf Expertenrat ein.

FAQ

Welche Absicherungsoptionen gibt es für selbständige Ausländer in Deutschland?

Für selbständige Ausländer gibt es in Deutschland individuelle Krankenversicherungsoptionen. Sie können zwischen einer gesetzlichen (GKV) und einer privaten Krankenversicherung (PKV) wählen, je nach ihren Bedürfnissen und Voraussetzungen. Beide Varianten bieten umfassenden Gesundheitsschutz in Deutschland.

Was muss für die Visumserteilung in Deutschland in Bezug auf die Krankenversicherung beachtet werden?

Für die Erteilung eines Visums für Deutschland ist der Nachweis einer Krankenversicherung zwingend erforderlich. Dieser Nachweis ist Teil der Grundvoraussetzungen und beweist, dass man im Krankheitsfall abgesichert ist, entsprechend des dualen Versicherungssystems.

Was ist eine Incoming-Krankenversicherung und für wen ist sie geeignet?

Die Incoming-Krankenversicherung ist eine spezielle Versicherungsform, die für kurzfristige Aufenthalte von ausländischen Selbständigen in Deutschland oder im Schengen-Raum konzipiert ist. Sie bietet Schutz für medizinische Notfälle und ist auf eine maximale Dauer von fünf Jahren begrenzt.

Welche Konditionen gelten für die Incoming-Krankenversicherung?

Die Incoming-Krankenversicherung hat unterschiedliche Laufzeiten und Konditionen, die vom jeweiligen Versicherer abhängen. Zu den Leistungen gehören in der Regel medizinisch notwendige Behandlungen, Untersuchungen und Medikamente.

Wie unterscheidet sich die private von der gesetzlichen Krankenversicherung für selbständige Ausländer?

Die PKV bietet eine maßgeschneiderte Absicherung, die individuell auf das Gesundheitsrisiko und Alter des Versicherten zugeschnitten ist und oft weltweiten Schutz bietet. Die GKV hingegen ist eine solide Grundversicherung mit einkommensabhängigen Beiträgen und ermöglicht die kostenfreie Mitversicherung von Familienangehörigen.

Welche Möglichkeiten haben Selbständige, um sich langfristig in Deutschland krankenzuversichern?

Selbständige, die langfristig in Deutschland leben möchten, können zwischen der gesetzlichen und der privaten Krankenversicherung wählen. Der Entscheidung liegen Faktoren wie das Einkommen und die Zugehörigkeit zu einer Berufsgruppe zugrunde. Es gibt verschiedene Tarifoptionen, die individuelle Gesundheitsversorgung und umfangreiche Leistungen bieten.

Hat das Herkunftsland eines Selbständigen Einfluss auf die Krankenversicherung in Deutschland?

Ja, das Herkunftsland spielt eine wesentliche Rolle. EU-Bürger können oft über ihre Heimatkrankenversicherung und die Europäische Krankenversicherungskarte (EHIC) versichert bleiben, während Bürger aus Nicht-EU-Ländern spezielle Angebote für Ausländer in Anspruch nehmen müssen.

Individuelles Angebot zur Internationalen Krankenversicherung

Expertenwissen, Zugang zu exklusiven Konzepten und unabhängige Beratung.

Alles rund um das Thema Internationale Krankenversicherung

So erreichst du uns

Wir beraten dich Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr

Oder buche ein kostenloses Webmeeting

  • Berechnung aller Kosten Live und per Screensharing
  • Lerne uns persönlich, live und in Farbe kennen